geschichte des olanbaus in der provinz triest
d.o.p. »tergeste«
erzeuger und produktion
die autochthone sorte
verkoster
geographie
bibliographie
nationaler verband »città dell’olio«
neuheiten

VERKOSTER

Die Besonderheit eines jeglichen guten Produktes muss offiziell anerkannt werden. Was das kaltgepresste Olivenöl betrifft, sehen die Vorschriften neben der Messung der chemisch-physischen Maßstäbe auch eine Sinnesanalyse durch erfahrene Verkoster vor.

Parallel zur Aufwertung des Olivenanbaus hat in der Provinz Triest auch die Schulung der Verkoster begonnen, die später für die Anerkennung der Qualität der Öle des Gebietes zuständig sein sollten.

Seitdem haben schon zwei propädeutische Kurse (physiologische Eignung zur Verkostung von Olivenölen) und zahlreiche offizielle Verkostungstreffen mit der unerlässlichen und umsichtigen Teilnahme der lokalen öffentlichen Einrichtungen stattgefunden.

Die Eingeschriebenen aus der Provinz Triest in die regionale Verkosterliste sind heute ca. dreißig. Sie arbeiten daran, ein Expertenpanel zu formen, um bei dem zuständigen Ministerium offiziell anerkannt zu werden.

© 2006 All Rights Reserved.  |  Tergeste D.O.P.  |  info@tergestedop.it